go back

... / Privacy policy

1. Allgemeines

Wir, die KGR Schulz Hotel Berlin 1 GmbH, Hohenzollerndamm 3, 10717 Berlin („Schulz Hotels“, „wir“, „unsere“ oder „uns“) verpflichten uns als verantwortliche Stelle, Ihre Daten zu schützen. Diese Erklärung soll Ihnen Auskunft über die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geben.

Wir nehmen die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und erheben, nutzen und verarbeiten nur so wenig personenbezogene Daten wie nötig. 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung sind die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in der jeweils aktuellen Fassung.

2. Welche personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen?

Für Reservierungen ist die Angabe mindestens des vollständigen Namens des Buchenden, seines Wohnortes, seiner E-Mail-Adresse und seiner Telefonnummer erforderlich.

Die bei der Bezahlung anzugebenden Zahlungsdaten wie Name des Konto- bzw. Karteninhabers und Konto- bzw. Kartennummern werden zur Zahlungsabwicklung an den jeweiligen Zahlungsdienstleister bzw. die Bank weitergeleitet.

Sämtliche Gäste haben beim Check-in ihren Namen und ihren Wohnsitz sowie die Dauer des Aufenthaltes anzugeben. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir die Reservierung bzw. die Beherbergung verweigern.

Weitere Angaben wie das Alter, das Geschlecht und der Geburtsort können bei der Registrierung abgefragt werden. Zudem können wir Sie zu Marketingzwecken nach dem Zweck Ihres Aufenthaltes fragen und Sie um Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse für die Versendung von Angeboten oder Newslettern bitten. Diese Angaben sind freiwillig und keine Bedingung für den Aufenthalt bei uns.

3. Wie und wofür nutzen wir die von Ihnen erhobenen Daten?

Wir nutzen die an uns übermittelten Daten, um die Reservierung bzw. den Beherbergungsvertrag durchzuführen.

Haben Sie sich für den E-Mail-Newsletter bzw. für den Erhalt von Angeboten eingetragen, nutzen wir Ihre Daten, um Sie regelmäßig über unsere Angebote und Aktionen zu informieren.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben nur solche Personen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet haben, diese einzuhalten. Ein Zugriff auf die Daten erfolgt durch diese Personen jeweils nur in dem Umfang, der für die Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

4. Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb der Europäischen Union auf unseren Servern oder in einer gesicherten Cloud gespeichert.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden höchstens für die Dauer von drei Jahren nach Beendigung des Beherbergungsvertrages gespeichert. Haben Sie sich für den Newsletter bzw. für den Erhalt von Angeboten angemeldet, bleiben Ihre Daten gespeichert, bis Sie sich wieder ausgetragen haben.

6. Welche Rechte haben Sie an Ihren personenbezogenen Daten?

Sie haben das Recht auf jederzeitige unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten. Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter www.schulzhotels.com oder wenden Sie sich unter den unter Ziffer 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage unverzüglich, spätestens innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von derzeit einem Monat zu beantworten.

Unsere Angebots- oder Newsletter-E-Mails enthalten die Option, sich aus dem Verteiler auszutragen. Sie müssen lediglich den dafür vorgesehenen Link anklicken.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen wie die DSGVO oder das BDSG verstößt, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständig ist in der Regel der Landesdatenschutzbeauftragte an unserem Geschäftssitz.

7. Cookies und ähnliche Technologien

Wir nutzen Cookies, um Ihnen einen besseren und persönlicheren Service zu bieten. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Cookies wir wie und für welche Zwecke verwenden.

 

Was sind Cookies wofür nutzen wir sie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Endgeräts (zum Beispiel einem Computer, Laptop oder Smartphone) gespeichert und von Ihrem Browser gelesen wird. Nahezu alle Websites benutzen heutzutage verschiedene Cookies, damit Websites wie gewünscht funktionieren sowie Design und Funktionen optimal für Sie dargestellt werden können. So speichern Cookies etwa Ihre individuellen Einstellungen (z.B. Login und Sprache) und senden diese zurück an unsere oder eine andere Website, wenn Sie die Website vom selben Endgerät aus nutzen. Um Ihnen einen besseren Überblick über die von uns verwendeten Cookies zu bieten, haben wir sie nachfolgend entsprechend ihrer Funktion und ihres Zwecks eingeordnet:

Notwendige Cookies ermöglichen es Ihnen, sich auf unserer Website zu bewegen und die grundlegenden Funktionen zu nutzen. Im Regelfall setzen wir solche Cookies nur als Reaktion auf eine von Ihnen angeforderte Aktion (z.B. wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich unserer Website einloggen). Diese Cookies sind demnach für die Nutzung unserer Website unerlässlich.

Funktionale Cookies werden von uns verwendet, um Sie bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen bessere und personalisierte Funktionen anzubieten. Unsere funktionalen Cookies sammeln ausschließlich anonyme Informationen und sind nicht in der Lage Ihre Bewegungen oder Ihr Verhalten auf anderen Websites zu verfolgen.

Analyse und Performance Cookies ermöglichen es uns zu messen, wie viele Besucher unsere Website hat und wie unserer Website verwendet wird (z.B. welche Seiten besonders häufig aufgerufen werden oder ob Fehlermeldungen von einigen Seiten angezeigt werden). Dies hilft uns zu verstehen und zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird, damit wir sicherstellen können, dass unsere Besucher schnell und einfach finden, was Sie suchen.

Marketing und Targeting Cookies sammeln Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website, welche Seiten Sie besucht haben und auf welche Links Sie geklickt haben. Wir benutzen diese Informationen, um Ihnen für Sie relevante und interessante Werbung anzuzeigen. Diese Informationen nutzen wir ebenfalls dazu, die Anzahl der Ihnen gezeigten Werbung zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen nachzuvollziehen. Diese Informationen können wir gegebenenfalls auch mit Dritten (z.B. Werbenden) für dieselben Zwecke teilen.

Cookies von Dritten. Schulz Hotels nutzt die Dienste Dritter, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Website benutzen und Ihnen interessante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen. Diese Dritten (zum Beispiel Werbe-Netzwerke und Anbieter von externen Diensten wie Web-Traffic-Analyse) können weitere eigene Cookies verwenden. Über solche Cookies haben wir selbstverständlich keine Kontrolle.

Google Analytics. Unsere Webseite benutzt ebenfalls Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, „Google“). Google Analytics verwendet Cookies die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die mithilfe des Cookies hierfür erhobenen Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die von Ihrem Internet-Browser übermittelte IP-Adresse durch Kürzung anonymisiert und nicht mit anderen Daten in Verbindung gebracht (Google Analytics wurde im Rahmen dieser Website um den Code „gat._anonymizeIp()“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten, d.h. die Funktion zur IP-Anonymisierung in Google Analytics setzt bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null, kurz nachdem sie zur Erfassung an Google gesendet wurden; die vollständige IP-Adresse wird daher nie auf die Festplatte geschrieben).

Die durch das Cookie übermittelten Informationen nutzt Google in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die mithilfe von Google Analytics erhobenen Daten werden durch uns weder dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren, noch werden sie anderweitig mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

Was können Sie tun, wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Endgerät gesetzt haben möchten?

Sofern Sie nicht mehr mit dem Setzen der von Cookies durch uns einverstanden sind, können Sie Ihre Einwilligung hierzu jederzeit widerrufen. Hierfür stehen Ihnen insbesondere die nachfolgend dargestellten Möglichkeiten zur Verfügung:

Änderung des Web-Browser-Einstellungen:

Wenn Sie die auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies löschen und das zukünftige Setzen von Cookies verhindern möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Normalerweise finden Sie die hierfür relevanten Browser-Einstellungen unter „Optionen“, „Tools“ oder „Einstellungen“. In Abhängigkeit des von Ihnen verwendeten Browsers bestehen verschiedene Möglichkeiten Cookies zu deaktivieren. Informationen hierzu erhalten Sie insbesondere, wenn Sie auf folgende Links klicken:

Microsoft Internet Explorer

http://windows.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Google Chrome

https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Safari

https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Firefox

https://support.mozilla.org/t5/Cookies-und-Cache/Cookies-l%C3%B6schen-um-Daten-zu-entfernen-die-Websites-auf-Ihrem/ta-p/10212

Opera

http://help.opera.com/Windows/9.20/de/cookies.html

Sofern Sie mittels Ihrer Browser-Einstellungen das Setzen und Nutzen von Cookies unterbinden, können Sie grundsätzlich weiterhin unsere Website nutzen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Nutzung dann nicht mehr vollumfänglich und wie gewohnt möglich sein kann. Es können zum Beispiel bestimmte Features oder Optionen, die Cookies verwenden, nicht mehr angeboten werden.

Online-Deaktivierung der Cookies

Weiterhin können Sie bestimmte Cookies online deaktivieren, indem Sie den entsprechenden nachfolgend dargestellten Opt-Out Link anklicken.

Analyse und Performance Cookies

Google Analytics und Optimizely

Marketing und Targeting Cookies

DoubleClick

Social Media Cookies

Facebook

 

8. Links zu anderen Websites und sozialen Medien

Unsere Website/App kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbepartner und verbundenen Gesellschaften enthalten. Für den Fall, dass Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzpraktiken haben und dass wir hinsichtlich dieser Richtlinien keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie irgendwelche personenbezogenen Daten an diese Websites übermitteln.

9. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Alle künftigen Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden auf unserer Website unter www.schulzhotels.com veröffentlicht.

10. Kontakt

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, um Fragen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten zu stellen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter www.schulzhotels.com oder schreiben Sie uns einen Brief an die Adresse unter Ziffer 1 dieser Datenschutzerklärung.

 

Stand: 16.03.2018