Hotel forum

Schulz Hotels

SOCIALBLOGBY SCHULZHOTELS

"Ohne Bildung keine Zukunft"

Projekt anzeigen

Stay woke

Zwischen Spree und Berliner Mauer steht das erste Schulz Hotel. Hier kommen Gäste aus der ganzen Welt zusammen – und gleichzeitig setzen wir uns für eine weltoffene, soziale Gesellschaft ein. Auch du willst eine schnelle Anbindung an die Hotspots der Stadt, günstige Preise und ein Hotel mit sozialer Verantwortung? Dann komm zu Schulz - wir freuen uns auf dich.

Jetzt online sparen

Sicher dir deinen Rabatt – fair & direkt!

Jetzt online bei uns buchen und
einen Discount von bis zu 15 % erhalten!

SOCIALBLOGBY SCHULZHOTELS

„Träume und Tränen des Ostens“

Schulz Social Society

Weltoffen, sozial und bildungsorientiert – als modernes Unternehmen folgen wir unseren Werten und übernehmen soziale Verantwortung für den längst fälligen Wandel in der Gesellschaft. Themen, die uns besonders am Herzen liegen, sind Toleranz, Bildung und Chancengleichheit. Über beispielhafte Projekte berichten wir in unserem Blog.

Die Peter Sodann Bibliothek

Viele kennen ihn noch als Tatort-Kommissar: Heute sammelt der Schauspieler Peter Sodann die Träume und Tränen des sozialistischen Ostens – eingefangen in den Büchern aus Zeiten der DDR. Wer gerne darin schmökern möchte, findet jetzt einen Querschnitt der Sammlung in der Bücherei des Schulz Hotels Berlin Wall.

mehr erfahren

„Gratis Klassenfahrt“

Schulz Social Society

Weltoffen, sozial und bildungsorientiert – als modernes Unternehmen folgen wir unseren Werten und übernehmen soziale Verantwortung für den längst fälligen Wandel in der Gesellschaft. Themen, die uns besonders am Herzen liegen, sind Toleranz, Bildung und Chancengleichheit. Über beispielhafte Projekte berichten wir in unserem Blog.

Probeschlafen statt Champagner

Zur Hoteleröffnung im August 2018 ermöglichten Schulz Hotels und seine Partner Berliner Schulklassen einen neuen Blick auf ihre Heimatstadt. Etwa 250 Schüler und Lehrer aus verschiedenen Teilen der Stadt erlebten eine kostenlose Übernachtung, sowie ein zweitätiges kulturelles Programm. Kristina Fischer, Jahrgangsleiterin einer Berliner Oberschule, war dabei.

mehr erfahren

„Vielfalt lässt uns wachsen“

Schulz Social Society

Weltoffen, sozial und bildungsorientiert – als modernes Unternehmen folgen wir unseren Werten und übernehmen soziale Verantwortung für den längst fälligen Wandel in der Gesellschaft. Themen, die uns besonders am Herzen liegen, sind Toleranz, Bildung und Chancengleichheit. Über beispielhafte Projekte berichten wir in unserem Blog.

Diversity ist cool

finden Kanadier. Wir haben mit Klaudiane und Shawn aus Montréal über Multikulti und die Auswirkungen auf die Arbeitswelt gesprochen. Gemeinsam mit anderen Business-Studenten der Hochschule HEC Montréal sind die beiden 25-Jährigen zu Gast im Schulz Hotel Berlin Wall, um die Startup-Szene Berlins kennen zu lernen und die deutsche Mentalität besser verstehen zu lernen.

mehr erfahren

Pressestimmen

„Die Idee des Schulz: Hier sollen Menschen zusammenkommen, die sich sonst nie träfen. Damit das klappt, will das Haus Hostel und Hotel in einem sein – viele Räume lassen sich im Nu von einem Doppel- in ein Vierbettzimmer verwandeln.“
Süddeutsche Zeitung Magazin, August 2019
„Doch etwas am »Schulz« ist dann doch komplett anders als in anderen hippen Stadthotels, günstigen Familienhotels, großen Businesshotels oder urbanen Jugendherbergen – es möchte nämlich all diese Dinge gleichzeitig sein. Und schafft es sogar.“
Die Zeit, Mai 2019
„Das von Greenpeace Energy mit Ökostrom versorgte Hotel verkörpert die Idee eines deutschen Kosmopoliten und steht für Offenheit, Diversity und ein soziales Miteinander.“
Greenpeace Energy Magazin, 08.2018
„Das Schulz Hotel Berlin Wall verbindet regionalen Charme mit weltoffenem Flair der deutschen Hauptstadt.“
Frankfurter Rundschau, Mai 2019
„Hipster haven Schulz Hotel is perfect for worshippers attending service at the church that is Berghain, less than 10 minutes walk from its booming speakers (and several other clubs where you inevitably won‘t get in).“
MTV UK, März 2019
„Unter dem fiktiven Namen „Schulz“ wollen die Meininger-Macher Sascha Gechter, Oskar Kan und Nizar Rokbani mit ihrem ganz eigenen Konzept die Hotelbranche aufmischen und machen damit ihre Leidenschaft wieder zum Beruf.“
Hotelbau Magazin, November 2018
„Fünf Jahre nach dem Verkauf ihrer Meininger Hotelgruppe haben Nizar Rokbani und seine Geschäftspartner 2018 in Berlin das erste Schulz Hotel eröffnet.“
Tophotel Magazin, Mai 2019
„Was unterscheidet Engländer, Italiener und Deutsche, was verbindet sie? Antworten von einem, der täglich damit konfrontiert ist: einem Berliner Hotelier“
myself Magazin, Mai 2019
„Mit seinen gedeckten Farben, der edlen Holzverkleidung und den orientalisch anmutenden Teppichen erinnert es eher an ein Design-Hotel.“
Berliner Morgenpost, März 2019
„Der Name hat übrigens nichts mit dem SPD-Vorsitzenden und Ex-Kanzlerkandidaten zu tun. Schulz steht vielmehr für einen deutschen Kosmopoliten.“
Immobilienzeitung, 28.09.2017
„Im Foyer sitzen zehn, zwölf Schüler, (…), an der Rezeption checkt eine fünfköpfige Familie ein, daneben stehen sieben Herren, die auf ein Taxi warten, das sie zur Messe bringen soll.“
Tagesspiegel, März 2019
„Die junge Hotelgruppe will in den nächsten Jahren weitere Hotels eröffnen“
hotel revue, Mai 2019
„Die Meininger-Gründer Nizar Rokbani, Oskar Kan und Sascha Gechter melden sich mit einem visionären Projekt zurück: Das Schulz Hotel lebt vom unsichtbaren Markenbotschafter.“
AHGZ, November 2018

Anreise

Stralauer Platz 36, 10243 Berlin
52.5084477, 13.4344679

Anreise planen
Sprache